Frühlingserwachen

23-54934185

shz.de von
26. Februar 2015, 17:54 Uhr

Der Frühling ist im Anmarsch. Das ist deutlich zu spüren und auch zu sehen. Und woran? Vielleicht daran, dass die Amseln die Vogeltränke unter dem Küchenfenster seit Neuestem, umringt von vielen Spatzen, planschend als Badewanne nutzen oder aus den Meisenknödeln die ersten Keime sprießen? Daran, dass sich die Sonnenuntergänge immer später in den Abend verlagern? Oder daran, dass bei fünf Grad Außentemperaturen der erste Kunde auf Jagd nach Beute im ärmellosen, schwarzen Trägerhemd zu Fuß den Baumarkt ansteuert? Anzeichen gibt es viele.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971342

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen