Für 500.000 Euro : Freude über neues Fahrzeug bei der Feuerwehr Niebüll-Deezbüll

Avatar_shz von 01. Mai 2019, 16:28 Uhr

shz+ Logo
Technik satt: Direkt im Anschluss an die offizielle Übergabe, wurde das neue Löschgruppenfahrzeug LF 20 von allen Seiten in Augenschein genommen.

Technik satt: Direkt im Anschluss an die offizielle Übergabe, wurde das neue Löschgruppenfahrzeug LF 20 von allen Seiten in Augenschein genommen.

360-Grad-Rundum-Kamera und mehr: Das neue Fahrzeug wurde jetzt offiziell übergeben.

Niebüll | Was länge währt, wird endlich gut: Am Mittwoch wurde das neue rund 500.000 Euro teure Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Niebüll-Deezbüll gebührend gefeiert. „Nun ist es da, unser, ja im Prinzip zweites Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20, kurz HLF 20, aber laut Bezeichnung ist es tatsächlich ein Löschgruppenfahrzeug, kurz LF 20“, so Niebülls Gemein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen