Seniorenbeirat Niebüll : Frauke Rörden-Prang blitzt in der Stadtvertretung ein letztes Mal ab

shz+ Logo
Genug Platz für den Mindestabstand: Die jüngste Sitzung der Stadtvertretung fand wegen der Corona-Maßnahmen in der Sporthalle des Förderzentrums Südtondern statt.
Genug Platz für den Mindestabstand: Die jüngste Sitzung der Stadtvertretung fand wegen der Corona-Maßnahmen in der Sporthalle des Förderzentrums Südtondern statt.

Der Stadtvertretung lagen noch einmal zwei Anträge des inzwischen aufgelösten Seniorenbeirats vor

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Foto hwo.jpg von
17. Mai 2020, 14:22 Uhr

Niebüll | Nach einer Änderung der Hauptsatzung der Stadt existiert der Seniorenbeirat seit Beginn dieses Monats nicht mehr. Dennoch hatten es zur jüngsten Sitzung der Stadtvertretung noch einmal zwei Anträge der Al...

ellibNü | haNc neeir eÄudnnrg erd gatzHptnuusa rde tSadt seetixrit edr eniabSoerteirn eist gnneBi eisesd tMsnao tncih .merh cenhDon tneaht se uzr snüjgtne gSntuiz der tvrdStuaettrneg conh lmniae ezwi tegänAr edr trletevnenutAgr ufa die onrdnegsaTug .tghffecas dG:unr Wneeg dre CroonsKe-air ehtta es im Mzrä dnu rlApi keein nenutzigS ee,nbegg ni der die gienAnle ttnäeh eelnbthda denrew eknnn.ö

nreeelesWt:i Seenaernitoirb ilwl slBeschsu dre euttnedSgvatrrt ctnih ireentpazek  

assD kFeura -egörrRnnP,ad dei ttelez rVtenezidos dse Srsoena,eiinrebt imt debein Atäengnr i,tlztbeba wra ncah ned lneeureQ der aegnnrngeve onMate heiwsczn edtvSrttrgeantu und gesütrmireerB eisnietrse nud rde envntutlgterrAe iessedenrrta kenei ca.ebnrsrhguÜ

eisenrWetle: srmBireeegtrü wesit otnbiSiearerne tezhurc

reD rtsee war im enKr edi hilnodWeruge sneie rgnst,aA dne Rrdn-öPeangr oncsh in erd ltznete tiuSngz erd tnedrrgtSaeuvtt Eedn Frubrea tleseglt tteh.a naDehmc lseotl dei leat ngptHatuuzas riweed in rfKta nre,tte wnne ishc zur halW dse nbneisietreraoS isdmsenent nhze eBbrwree endm.el

leeeensi:rtW eFruka Rrdgöraesn-Pn llppAe vhalrtel

ieD nigDiezmeru sed rGsueimm fua niwege vaitke legMireitd arw rde ndrGu ad,üfr sasd die vnegtruSaerdttt de afoct senei ufgAunlsö bchnlssesoe et.aht sreDie rGdnu its brea ncah scintAh red ebgienhisr ssBitiapzrete hilinä,fgl liwe csih med enreheVmn canh thaclähitsc nhze itKdennada dnefengu .ebhan hcDo ads gelnieAn httae enutre inkee echnaC – ied avSrtdetertrte enlehtn es siietmginm .ab

eMhr hcethieirS ni red Herrßoytesa fortredeg

llfbanEse keeni rtegegBnisue nfhctatee rde nArtg,a dei eayHesorßtr lsleo ftsoor tnrßieaasbhEn rwde.en eoeiSrnn inees odtr stakr thrfe,gdäe hiße se ertnu dnerame ruz Bdguengn.ür seiD ettha uFerak gRPer-nöarnd in der ntiFur-eSgzubra als iaasinitrngcteDrhlgk ernehgciiet – eeni fAhauemn ni edi gnuTnegsdaro httean ied eSeadetvrrrttt dlaams tlgenba.he

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen