Klinik Niebüll besucherfreundlicher : Förderverein macht knapp 9000 Euro locker

shz+ Logo
Sehr zufrieden mit der Renovierung: Kurt-Heinz Jappsen, Stephanie Fischer und Karl-Heinz Schmidt (von links) bei einer Sitzprobe auf der neuen Bank  im Aufenthaltsraum der Klinik Niebüll.

Sehr zufrieden mit der Renovierung: Kurt-Heinz Jappsen, Stephanie Fischer und Karl-Heinz Schmidt (von links) bei einer Sitzprobe auf der neuen Bank  im Aufenthaltsraum der Klinik Niebüll.

Der Aufenthaltsraum der Klinik wurde aufgehübscht. Dazu gab es eine Anschubfinanzierung für einen neuen Behandlungsraum.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 09:00 Uhr

Niebüll | Die Klinik Niebüll des Klinikums Nordfriesland ist jetzt besucherfreundlicher geworden. Der Förderverein hat 5700 Euro in neue Möbel, helle Decken und Wände, neue Beleuchtung und vier schicke, großformati...

büleiNl | eDi nliKki Nlieblü sed mKnkulisi olifsaNeddrrn sti tejtz rdrrhluhneeesbcucfie dne.ogrwe erD eirrdeeFnrvö ath 0750 ouEr ni unee leb,Mö elleh kceDne ndu de,Wnä eneu ngBchueluet dun ervi kccehsi, oegßgorrfaitm sotoF etviterni.s

uGt etsngegael eGld

Gtu glaeetsneg Glde, eiw ihsc riHKlenaz- hdcimtS dnu irzt-uKHne nJspepa vmo rrerFiedöven ndu peenaihSt Fcrsieh nov red lnauVwgtre edr lKniki eib meien itmtseOrrn serewivnsegr entn.okn

sE ist rlheel dun hfcrrlneuide asl zro.vu iDe mAn,uatote edi uz ismdee Rmua egeöh,nr ehtesn jtzte an eenir .andW Ducrh dei nuene ceshTi und edi aBkn udn edi neu oezbnngee teSlhü tis eslal sher vile efreihrdculn dun entrte frü enPtetnia dun ruesBhec gn.eerodw asD its rewdie nei elieksn gHighihtl in der Kliink tmi feliH sde neerrde.vsöri F

ulneegtnigEis

sslscheenBo wdnoer raw die eahnßaMm coshn mi etntzle rhaJ, aber ide umnztgUes hta dnan dhoc twsea r.dtegeau iDe rrbaMieteit erd kKnlii hbane isch naard smgie eletb,itig veiels in ilnuesiEeggtn brr.hatce

ieEn gzan bsednoeer oeNt elinerhev die neeu bsntrkoaiB nud eid üffn afgreromnitßog toFos dem uma.R „iWr eahbn uns erih zagn esbtswu frü otveiM asu ned neegamileh nmeÄrt desicheen,tn ad wri in edr iCearfeta hocsn Fstoo usa iellNüb gähfntugae e“,bhan erlekrtä nzKlHir-ea ihS.dtcm

oS inds reih dsa slNedeuMou-m in üebllS,e edi ptArhcure ,hMüle ied sichureFreähs ni Lke,c lügebalD nud eid ndüeenBinnn ni deüSrgmülu uz .hesne iDe vnneeigRuro sed srtaftumAasnuhel wderu ldäsgvnloti vom veördneFirer rfiean.zitn

nAnuzunrechsnigifab rfü neneu mauaBhdusnglner

Bie irene eewtiern ehMmnßaa hta red niVere itm nerei icbfgsznnuAninuaher nvo 0003 Euor rüf ide inhcirnugtE eiens enenu Brlesgnsuahdmnua in erd rPyhheaipeiots sggeo.tr Es„ fhleen rdot nru ohnc edi ru“,emtCop so KzrenalH-i hcd.timS iDseer aRum ist lspieelz üfr nhnulBeaedgn von naflgpieahntteSacanll .ehrigteeicnt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen