Ermittlungserfolg : Flüchtiger Häftling aus Dänemark festgenommen

Der Däne wurde von der Polizei wieder festgenommen.
Der Däne wurde von der Polizei wieder festgenommen.

Ein 37-Jähriger war aus einem Gefängnis in Tondern ausgebrochen und flüchtete nach Nordfriesland. Nun wurde er geschnappt.

shz.de von
03. Januar 2015, 09:55 Uhr

Nordburg | Ende Dezember war ein 37-Jähriger aus einem dänischen Gefängnis in Tondern ausgebrochen - nun konnte er wieder festgenommen werden.

Nach Informationen des Nordschleswigers konnte die dänische Polizei den Mann am Freitagnachmittag in Nordburg auf der Insel Alsen stellen. Bürger hatten den entscheidenden Hinweis gegeben.

Der 37-Jährige, der als gefährlich eingestuft wird, war zunächst in einem gestohlenen Wagen nach Deutschland geflüchtet. Dort entwischte er allerdings den Polizisten.

Blaulichtmonitor



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen