zur Navigation springen

Flohmarkt, Infos und Jahresversammlung zum Zehnjährigen

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Der Tierschutzverein Niebüll und Umgebung lädt für Sonnabend, 9. August, zum jährlichen Sommerfest auf den Hof in der Hauptstraße 19 in Klixbüll ein. Gefeiert wird auch das zehnjährige Bestehen des Vereins. Von 10 bis 16 Uhr wird ein Ein-Euro-Flohmarkt im Stall stattfinden, und in der Scheune wird mit Kuchen und Getränken für das leibliche Wohl gesorgt. Eine Tombola mit vielen Gewinnmöglichkeiten ist ebenfalls geplant. Hierfür werden gerne noch Sachspenden entgegen genommen. Zu Gast sein werden mit vielen Informationen: Rolf Johannsen vom „Weißen Ring“ und Anke Kraus von der „Kaninchenhilfe Nordfriesland“ und der „Wildtierhilfe Nordfriesland“.

Das Sommerfest bietet allen Interessierten Gelegenheit, sich den ersten, fertiggestellten Teil der geplanten Tierauffangstation anzusehen. Diese Baumaßnahme wurde finanziell gefördert von der „Aktiv Region Nord“ und der „Bingo-Umweltlotterie“. Die Inneneinrichtung wurde mit einer Spende der Nord Ostsee Sparkasse bezuschusst.

Im Anschluss an den Flohmarkt wird um 16.30 Uhr in der Scheune die Jahresversammlung 2014 stattfinden. Dazu sind natürlich auch Gäste herzlich willkommen.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2014 | 11:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen