zur Navigation springen

Fledermaus-Kästen kontrollieren: Wer hilft mit?

vom

shz.de von
erstellt am 03.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Nordfriesland | In diesem Monat stehen die alljährlichen Kontrollen der im Kreisgebiet aufgehängten Fledermaus-Nistkästen an. Eine Aktion, für die die nordfriesische Fledermaus-Schützerin Dr. Ute Seifert für den Zeitraum vom 8. bis 17. August noch freiwillige Helfer sucht, die sie einen ganzen oder auch halben Tag unterstützen.

Der Lohn, so die Ärztin und Tierärztin, sind Begegnungen mit den nachtaktiven Tieren, die man so sonst nicht erleben kann. "Die Helfer haben die einmalige Chance, lebende Fledermäuse zu sehen und anzufassen", wirbt Seifert um Freiwillige. Deren Job ist es, auf eine Leiter zu steigen, die in den Bäumen hängenden Kästen zu kontrollieren und - sollten sie bewohnt sein - vom Baum zu nehmen, damit die Expertin Art, Alter und Geschlecht der Tiere bestimmen kann. Die Kästen werden dann gereinigt und mitsamt ihren Bewohnern wieder in den Baum gehängt.

"Für die Helfer wird das total spannend", ist die Föhrerin überzeugt, bei der sich Interessenten jetzt unter Tefefon 04683/963598 und vom 8. August an unter 0170/6971203 melden können. "Ich hoffe, dass die Massen nur so strömen", wünscht sich Seifert.

Die Kastenkontrollen gehen an folgenden Orten über die Bühne: Donnerstag 8. August, Sprakebüller Wald, Gaarde "Kuhholz", Gut Hogelund, Am Stollberg - Treffpunkt: 9.30 Uhr Tankstelle Stadum; Freitag 9. August, Langenberger Forst - Treffpunkt: 9.30 Uhr Parkplatz an der Bundesstraße 199; Sonnabend, 10. August, und Sonntag, 11. August, Karlumer Wald - Treffpunkt, jeweils 10 Uhr: Parkplatz am Wald; Montag 12. August, Lehmsieker Forst und Langenhöfter Wald - Treffpunkt: 10 Uhr am Eingang zum Naturerlebnisraum Lehmsiek; Dienstag, 13. August, Drelsdorfer Forst und Wald Haaks - Treffpunkt: 10 Uhr an der Gaststätte "Weinkrug" an der Landesstraße 28; Mittwoch, 14. August, und Donnerstag, 15. August, Süderlügumer Forst - Treffpunkt: 10 Uhr an der Landesstraße 1/Norderstraße; Donnerstag 15. August, Süderlügum-Westre, Neueinrichtung von 13 Kästen nach der Kontrolle in Süderlügum; Freitag 16. August, Lütjenholmer Wald - Treffpunkt: 14 Uhr Kreuzung Landesstraße 13/Dorfstraße; Sonnabend, 17. August, Kirchenwald und Süderholz Ostenfeld, Treffpunkt: 10 Uhr Eingang zum Ruheforst.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen