Fit mit Krebsfußball

dsc_4207

von
15. April 2016, 11:27 Uhr

Die Fitness war Thema eines dreitägigen Projekts an der Grundschule im Ortsteil Risum. Auf dem Programm standen die Ernährung und die Zubereitung des Essens sowie die Getränke. In der Schulturnhalle spielten die Mädchen „Krebsfußball“ (Foto). Für sie stand eigentlich Fußball auf dem Programm. Doch das DFB-Mobil war nicht gekommen, und so wurden die jungen Sportler kreativ. Die Jungen absolvierten in der Friesenhalle ein Bodenturnen auf dem Luftkissen des SV Frisia 03. Ein gemeinsamer Lauf über zwei Kilometer rundete das Programm ab.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen