Filmclub zeigt „The Place beyond the Pines“

von
30. Mai 2014, 11:58 Uhr

Am Mittwoch, 4. Juni, präsentiert der Filmclub ab 20 Uhr in Ecks Kino „The Place beyond the Pines“ (2012) . In Derek Cianfraces Thriller stehen uramerikanische Themen und Ideale – Drang nach Freiheit, Abenteuer, Macht, Verhältnis zwischen Väter und Söhnen – im Mittelpunkt. Es geht um Schuld, Männlichkeit und die Chancenlosigkeit derjenigen, die am Rande der Gesellschaft leben.

Der Motorrad-Stuntfahrer Luke (Ryan Gosling) tritt mit seiner sensationellen Show auf Jahrmärkten auf und zieht mit seiner Schaustellertruppe von Ort zu Ort. In einem kleinen Städtchen im Bundesstaat New York trifft er auf seine Exfreundin Romina (Eva Mendes) und erfährt, dass er Vater eines Sohnes ist. Er beschließt, sein Leben zu ändern, um für Sohn und Mutter zu sorgen. Zusammen mit Robin (Ben Mendelsohn), einem windigen Automechaniker, schmiedet er gewagte Pläne, um schnell an Geld zu kommen. Bei einem missglückten Banküberfall kommt es zu einer gewaltsamen Konfrontation mit dem Polizisten Avey Cross (Bradley Cooper). 15 Jahre später kommt es zu einer dramatischen Begegnung der Söhne von Cross und Luke – AJ (Emory Cohen) und Jason (Dane DeHaan). Der Film erhielt zahlreiche Preise.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen