Bordelum : Feuer in Einfamilienhaus in Nordfriesland – Haus unbewohnbar

Warum das Feuer ausbrach, ist noch nicht geklärt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Februar 2019, 09:26 Uhr

Bordelum | Nach einem Brand ist ein Einfamilienhaus im nordfriesischen Bordelum unbewohnbar. Das Feuer war am Sonntagabend aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die ...

edmulrBo | hcNa enmie andrB its ien hufailenEiinsma im srrfhdoiicnense rdelBoum rb.uawnbnheo Das ureeF wra ma noaedaSntgbn usa äsznuhtc nrrlkutgäee asUrche ushngoea,bcre iew ine iezPopheeirrcls gse.ta ieD Brnoeehw onnknet hics ulzentevrt uas edm usHa ettn.re

Die öaLetnehsrcbi thntäe eatw raldiehnbie deunnSt argeeut.d hnaDca sei eeni acBanwdhre vor Otr gbelnebi.e eiS ltselo eokonel,ilrntr bo uetlGsntre ertuen aeffmnmluat. Dre dcschaSeanh grtbue chna ensrte istknnErnsene etaw .000020 o.Eru

XLHTM koBlc | Bthcaoruimlltion frü ritk Ale

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert