Bordelum : Feuer in Einfamilienhaus in Nordfriesland – Haus unbewohnbar

Warum das Feuer ausbrach, ist noch nicht geklärt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Februar 2019, 09:26 Uhr

Bordelum | Nach einem Brand ist ein Einfamilienhaus im nordfriesischen Bordelum unbewohnbar. Das Feuer war am Sonntagabend aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Bewohner k...

Beorumdl | cNah eenmi nBdra sit eni simhaiiuannElfe mi shcfdrinosreine rBoelmdu hw.nearubnbo saD Fuere awr ma tbngdaSonena aus usnäzthc eärlgrunekt scehraU bonchsa,uegre eiw nie heiPlepcsoreizr gas.te ieD ohBeenrw nnktoen ichs ztertenulv asu dem Husa rnete.t

iDe öiLhaercsnteb enhtät teaw nliiaedebrh netudSn adtgu.ree nacahD eis niee nwBrdhaaec orv trO eenilb.egb ieS lesotl ,lrtnrekeloino ob eeslutrGtn neurte elamfnat.muf rDe eanhhccadsS grbuet cahn enesrt tninkennressE aetw 020.000 uEo.r

TXMHL Block | ohrlcmoaBlttnuii für lkter iA

zur Startseite