Farbenfroher Kinderumzug im Zeichen der WM

Die Kinder stimmten beim Umzug auf die WM ein.
Foto:
Die Kinder stimmten beim Umzug auf die WM ein.

von
16. Juni 2014, 11:35 Uhr

„Rund um die Weltmeisterschaft“, so lautete das Motto, unter dem der Schulstandort Ladelund der Grundschule Ladelund-Achtrup sein diesjähriges Kinderfest veranstaltete. Bei Sonnenschein versammelten sich die Schüler, ihre Lehrkräfte und deren Mitarbeiter in der Dorfstraße, um von dort aus einen farbenfrohen Umzug in Richtung Schulgelände zu starten. An die Spitze setzte sich ein mit Lautsprechern bestückter Wagen, gesteuert von Klaus-Peter Thüte, dem Vorsitzenden des Förderkreises der Schule, um für Musik zu sorgen. Auf den Pausenhof hieß die Schulleiterin, Maren Jappsen-Gottburg, alle willkommen. Die von der Sportlehrerin Jana Bocherding geleitete Tanz-AG wartete mit zwei temperamentvollen Tänzen auf. Anschließend begab sich die Festgesellschaft auf den Sportplatz, um das breit gefächerte Angebot an Wettspielen wahrzunehmen. Am Ende waren sich Kinder und Erwachsene einig: „Es war ein wunderbares Schulfest – kurz, aber intensiv.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen