Zeugen gesucht : Fahrerflucht in Süderlügum: Pkw donnert frontal gegen Pflanzkübel

Laut Polizei muss es am unfallverursachenden Fahrzeug zu erheblichen Schäden gekommen sein.

Avatar_shz von
11. Juni 2019, 19:52 Uhr

Süderlügum | Die Polizei sucht Zeugen für folgenden Vorfall: Am Freitag, 7. Juni, kam es um 5 Uhr morgens  in Süderlügum, Westerhof, zu einer Verkehrsunfallflucht.

„Ein schwarzer Klein-Pkw befuhr dort einen Privatweg auf dem Grundstück der Geschädigten und kollidierte frontal mit einem auf dem Weg abgestellten Betonpflanzenkübel“, heißt es in einer Mitteilung.

Sachschaden von 500 Euro

Dabei muss es laut Polizei am unfallverursachenden Pkw zu erheblichen Schäden im vorderen Bereich gekommen sein. „Der Pkw-Führer wendete anschließend seinen Pkw und flüchtete widerrechtlich über die Straße Am Sportplatz in Fahrtrichtung Hauptstraße / B5. Es entstand ein Sachschaden von zirka 500 Euro“, heißt es weiter in der Polizeimitteilung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert