Eselchen & Co suchen freiwillige Karussellschubser

sabine

shz.de von
25. November 2016, 12:56 Uhr

Die Tiere beißen nicht, sind leicht zu handhaben und sorgen bei den Kindern für Glücksmomente: Lecks Gemeindemanagerin Sabine Schwarz benötigt mehr Freiwillige, die sich auf dem Weihnachtsmarkt um den Betrieb der Attraktion für Kinder kümmern. Gesucht werden „Karussellschubser“, wie es Sabine Schwarz formuliert. Deren Aufgabe wird es sein, die Eintrittskarten einzusammeln und den Startknopf zu drücken. „Das ist schon alles, was zu tun ist“, verspricht die Gemeindemanagerin. Als Belohnung für eine 90-Minutenschicht gibt es ein heißes Getränk zum Aufwärmen. Wer Interesse hat, kann sich unter www.hgv-leck.de über freie Termine informieren oder Sabine Schwarz direkt ansprechen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen