Erntedank

23-54934185

shz.de von
07. Oktober 2015, 09:55 Uhr

Kurz nach den Feiertagen beklagte sich hier ein Fahretofter darüber, dass Motorenlärm von den Feldern seine Ruhe gestört habe. Darüber wundert sich nun ein Landwirt: „Wir wären auch gerne in der Kirche gewesen und hätten den Feiertag gemeinsam genossen, aber die Witterung ließ uns keine andere Möglichkeit, als zu arbeiten.“ Wenn man genau darüber nachdenke, dann habe diese Wochenendarbeit auch etwas Gutes bewirkt: „Wir haben dafür gesorgt, dass auch im nächsten Jahr Erntedank gefeiert werden kann.“

Friesenschnack-Hotline:04661/96971345

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen