Erntedank-Gottesdienste in Südtondern

Die Symbole einer reichhaltigen Ernte werden an diesem Wochenende vielfältig präsentiert.
Foto:
Die Symbole einer reichhaltigen Ernte werden an diesem Wochenende vielfältig präsentiert.

von
01. Oktober 2015, 11:25 Uhr

Am Sonntag, 4. Oktober, ist Erntedankfest. Das wird in vielen Gemeinden Südtonderns festlich begangen.

Auch die Kirchengemeinde Klanxbüll lädt zum Erntedank-Gottesdienst in der Kirche ein. Beginn ist um 10 Uhr mit Pastor Ernst Wagner. Alle Besucher sind anschließend im Gemeindehaus zu einem Gemüsesuppe-Essen willkommen.

Zu einem plattdeutschen Erntedankgottesdienst mit Taufen lädt der Kirchengemeinderat Stedesand ein, Beginn ist um 10 Uhr.

Um 16 Uhr startet ein Erntedankgottesdienst in Rodenäs mit Pastorin Meike Meves-Wagner. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde zu einem herzhaften Imbiss in das benachbarte Gemeindehaus ein.

In Galmsbüll wird ebenfalls Erntedank gefeiert: Der DRK-Ortsverein veranstaltet ab 15 Uhr im Landjugendheim Neugalmsbüll einen kleinen Herbstmarkt mit regionalen Angeboten. Außerdem gibt es Kaffee, selbstgebackene Kuchen und Torten, Klönschnack und vieles mehr.

Herzlich eingeladen wird zudem zu Erntedankgottesdiensten mit Abendmahl in den beiden Kirchspielen Ladelund und Karlum. Der Gottesdienst in Karlum beginnt um 10 Uhr. Der Gottesdienst in Ladelund startet um 14 Uhr. Anschließend erwartet die Besucher eine Kaffeetafel im Ladelunder Pastorat.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen