Erfolgreiche junge Kaufleute

BU: Erfolgreicher Jahrgang: Die frisch gebackenen Kaufleute und ihre Ausbilder.
BU: Erfolgreicher Jahrgang: Die frisch gebackenen Kaufleute und ihre Ausbilder.

Das war ein fleißiger Jahrgang: Der Ehrgeiz der Auszubildenden hat sich gelohnt

Avatar_shz von
14. Februar 2018, 18:16 Uhr

Da kam Freude auf: 24 junge Kaufleute haben ihre zweieinhalbjährige Ausbildung erfolgreich beendet. Sie schlossen ihre dualen kaufmännischen Ausbildungsberufe mit erfolgreichen Prüfungen ab. An der beruflichen Schule des Kreises Nordfriesland in Niebüll fand die feierliche Freisprechung statt.

Schulleiter Finn Brandt verwies in seiner Festrede ein weiteres Mal auf die großen Vorteile der dualen Ausbildung – gerade im Wettbewerb mit anderen Nationen. Ausbildungsbetriebe, berufliche Schulen, aber auch Innungen und die Industrie- und Handwerkskammern (IHK) arbeiteten seit Jahren Hand in Hand.

Fachlich ausgebildeter Nachwuchs habe alle Chancen im weiteren Lebensweg, so Brandt. Gerade Niebüll habe Strahlkraft und punkte mit Zahlen: Die berufliche Schule bildet – einschließlich ihres Gymnasialzweiges – mit 119 Lehrkräften rund 2300 Schüler aus.

Cornelia Molzen, (Ausbildungsbeauftragte IHK Flensburg) verkündete, dass alle jungen Kaufleute „sehr gute Prüfungen“ gemacht hätten, und damit ihre persönliche Eintrittskarte für das berufliche Leben oder einen weiteren Bildungsabschnitt erworben hätten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen