Einbruch im Reiterhof: Zeugen gesucht

Auch Blaulicht half dabei, den Standort der Frau zu ermitteln.
Foto:
Auch Blaulicht half dabei, den Standort der Frau zu ermitteln.

shz.de von
29. April 2014, 11:59 Uhr

Die Polizei in Leck teilt mit: Unbekannte Täter haben sich in der Nacht von Sonntag, 27. April, 22.30 Uhr, zu Montag, 28. April 14, 8.30 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Reiterhof in der Dorfstraße in Leck verschafft. Unter anderem ließen die Einbrecher Bargeld mitgehen. Beamte der Polizeistation Leck sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ein. Zeugen und Hinweisgeber, die etwas zur Klärung des Falls beitragen können, werden gebeten, sich umgehend unter der Telefonnummer 04661/ 40110 bei der Kriminalpolizei in Niebüll zu melden.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert