zur Navigation springen

Ein Schnuppertag zur Vorbereitung auf die Orientierungsstufe

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Zu einem Schnuppertag hatte die Grund- und Regionalschule Südtondern in Neukirchen alle Schüler der vierten Klassen aus den umliegenden Schulen des nördlichen Amtes Südtondern eingeladen. Über 70 Kids von der Drei-Harden-Schule, Niebüll, sowie von den Grundschulen Süderlügum und Neukirchen waren dem Angebot gefolgt und trafen sich zur Begrüßung durch die Leiterin der Orientierungsstufen Wiebke Möller in der Aula. Nachdem alle in fünf gemischte Gruppen eingeteilt waren, gab es erst ein Frühstück und dann unter der Leitung der jeweiligen Fachlehrerinnen und unter der Patenschaft der Schüler der beiden fünften Klassen in Neukirchen Freiarbeiten zu fünf verschiedenen Themen. In den Pausen wurden den auswärtigen Schulkinder die verschiedenen Räumlichkeiten der Neukirchener Schule gezeigt. Nach einem gemeinsamen Abschlusstreffen in der Aula ging es mit neuen Eindrücken, was in der Orientierungsstufe im nächsten Schuljahr auf die Schüler zukommt, in die jeweils eigenen Schulklassen zurück.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Jan.2014 | 11:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen