Ein Posten, drei Bewerber

Rüdiger Skule Langbehn
1 von 3
Rüdiger Skule Langbehn

von
25. September 2015, 13:39 Uhr

Es kommt Bewegung in den Bürgermeisterwahlkampf in Leck: Amtsinhaber Rüdiger Skule Langbehn hat bereits seinen Hut in den Ring geworfen – am Donnerstagabend hat auch Bürgervorsteher Andreas Deidert in der Gemeindevertretersitzung verkündet, dass er sich als Bürgermeister bewerben wird. Und zu den beiden Lokalmatadoren kommt noch ein Überraschungskandidat: Auch Till Trümpler will Gemeindechef in Leck werden. Der 32-jährige Familienvater ist im Marketing tätig, lebt derzeit in Dresden und will vom 12. bis 16. Oktober in Leck sein, um die benötigten Unterschriften zu sammeln. Das Nordfriesland Tageblatt wird die Bewerber demnächst ausführlicher vorstellen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen