zur Navigation springen

Ein absoluter Glanzpunkt der Veranstaltungsreihe

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Mit unverwechselbarer, warmer und erdiger Stimme singt er seine Songs. Alle sind sie melodiös, zuweilen auch melancholisch, aber immer von positiver Grundstimmung geprägt. Der international hoch angesehene Künstler Adjiri Odametey ist am Donnestag, 13. März, 20 Uhr im Leck-Huus zu Gast und gibt dort eines der wenigen Konzerte hier im hohen Norden.

Mit seinem Song „Mala“ von seinem gleichnamigen Debütalbum ist Adjiri Odametey ein Hit gelungen. Mit seinen Konzerten im In- und Ausland und seinen CDs konnte er sich in der Weltmusikszene profilieren. Daher instrumentiert er viele seiner Songs nicht nur mit traditionellen Melodieinstrumenten aus Afrika, sondern auch mit der Gitarre. Adjiri Odameteys künstlerische Wurzeln liegen in der Tradition seiner Heimat Ghana. Er machte Tourneen nach Japan, Russland, Alaska oder Kuba. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Brendel, Leck und der VR-Bank, Leck. Weitere Infos unter www.leck-huus.de.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Feb.2014 | 10:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen