Livestream auf Youtube : Drohnenshow zeigt, was bald auf dem Flugplatz in Leck erforscht werden soll

Avatar_shz von 19. April 2021, 13:20 Uhr

shz+ Logo
Die Drohnenshow, die von der Hochschule Flensburg veranstaltet wird, ist Teil des Projekts UAM-InnoRegion-SH, das sich rund um die Entwicklung des ehemaligen Flugplatzes Leck dreht.
Die Drohnenshow, die von der Hochschule Flensburg veranstaltet wird, ist Teil des Projekts UAM-InnoRegion-SH, das sich rund um die Entwicklung des ehemaligen Flugplatzes Leck dreht.

Am Donnerstag kann jeder das Spektakel der Hochschule Flensburg verfolgen – auch mögliche neue Projektpartner.

Leck/Flensburg | Das Feuerwerk der Zukunft? Eine innovative Drohnenshow mit 100 Flugdrohnen gibt es am Donnerstag, 22. April, zu sehen. Entwickelt wurde dieses Spektakel im Rahmen von „UAM-InnoRegion-SH“. Mit diesem Projekt soll bekanntlich die Region um den ehemaligen Militärflugplatz Leck ein Zentrum für die Entwicklung und Nutzung unbemannter Flugsysteme werden. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen