DRK-Ortsverein würdigt Blutspender

Ehrung: Elsche Carstensen (l.) und Ortsvorsitzende Birgit Schlee (r.) würdigten die langjährigen Blutspender.
Ehrung: Elsche Carstensen (l.) und Ortsvorsitzende Birgit Schlee (r.) würdigten die langjährigen Blutspender.

von
14. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Im Rahmen seiner Adventsfeier ehrte der DRK-Ortsverein Niebüll treue Blutspender. Zu ihnen gehören Paul Gerd Hansen, Sönke Schmidt und Stefan Mommsen für 50-, sowie Brigitte Anderson, Helma Johannsen und Tanja Kragh für 25-malige Spende.

Ortsvorsitzende Birgit Schlee listete weitere Spender auf, die aus beruflichen Gründen nicht zur Feierstunde kommen konnten. Ihre Bereitschaft, mit dem Aderlass Mitmenschen etwas Gutes zu tun, unter Umständen sogar Leben zu retten, wird zu einem späteren Termin gewürdigt. In den Dank an die Spender bezog die Vorsitzende die vielen Helferinnen mit ein, die stets die Spender bei den Terminen bewirteten. „Kommen Sie auch weiterhin zum Spenden. Wir freuen uns auf Sie und brauchen Sie. Denn täglich werden bundesweit 15 000 Blutspenden benötig“, so Birgit Schlee.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen