Niebüll : Digitaler Unterricht fordert Geduld von Schülern, Lehrern und Eltern

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 14:21 Uhr

shz+ Logo
Die plötzliche Notwendigkeit eines digitalen Unterrichts hat auch an der FPS zu Problemen geführt.
Die plötzliche Notwendigkeit eines digitalen Unterrichts hat auch an der FPS zu Problemen geführt.

Eltern-Kritik am Technik ist Thema im Schulverband - das Gymnasium sieht sich selbst gut gewappnet für möglichen Distanzunterricht.

niebüll | „Bei unserer letzten Sitzung im Februar war die Welt noch halbwegs in Ordnung.“ So begrüßt Verbandsvorsteher Ingo Böhm unter anderem rund 25 Bürgermeister und Amtsdirektor Wolfgang Sappert zur Sitzung des Schulverbands Südtondern in der Mensa der Friedrich-Paulsen-Schule (FPS). Mit Blick auf die rasant steigenden Infektionszahlen in Deutschland und auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen