zur Navigation springen

Polizei warnt : Diebe haben es auf Gartengeräte abgesehen

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

In Stadum und Sprakebüll wurden mehrfach hochwertige Geräte entwendet - in der Regel nachts.

shz.de von
erstellt am 09.Nov.2017 | 19:22 Uhr

Die Polizei in Leck sucht Zeugen: Im Bereich Stadum/Sprakebüll kam es in dieser Woche, also vom 6. bis zum 11. November, vermehrt zum Diebstahl hochwertiger Gartengeräte. Unbekannte haben laut Polizei unter anderem einen gelben, akkubetriebenen Aufsitzrasenmäher entwendet, aber auch Kettensägen und Motorsensen der Marken Stiga und Stihl gehörten zum Diebesgut. Die hochwertigen Geräte wurden zum Teil aus unverschlossenen Schuppen, Abstellräumen und frei zugänglichen Unterständen gestohlen, zum Teil drangen die Täter aber auch in verschlossene Schuppen ein.

Die Tatzeiten liegen laut Mitteilung überwiegend in den Nachtstunden. Die Polizei Leck, Telefon 04662/891260, sucht Zeugen, die Angaben zu den Taten oder dem Verbleib der Geräte machen können. Zudem mahnt die Polizei zur Vorsicht: „Die Bevölkerung wird gebeten, mögliche Tatörtlichkeiten, die zur Aufbewahrung von Gartengeräten dienen, entsprechend gegen einen möglichen Diebstahl zu sichern.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen