Größtes Amt im Land : Deutlich mehr Briefwähler in Südtondern

Avatar_shz von 21. Mai 2019, 14:25 Uhr

shz+ Logo
Mehr Briefwähler als vor fünf Jahren gibt es bei der Europawahl in Südtondern.
Mehr Briefwähler als vor fünf Jahren gab es bei der Europawahl in Südtondern.

31.483 Südtonderaner können Sonntag ihre Stimme abgeben - Wahlleiter des Amtes rechnet mit höherer Beteiligung als 2014.

niebüll | Bestens gelaunt, aber mit einer kratzigen Stimme begrüßt Lars Feddersen die Briefwähler, die derzeit ihre Umschläge für die Europawahl am kommenden Sonntag in der Amtsverwaltung in Niebüll abgeben. „Ich musste in letzter Zeit telefonisch intensiv Klinken putzen“, so erklärt der Wahlleiter des größten Amtes im Land seine derzeit raue Stimme.  Doch am E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen