zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

19. August 2017 | 17:15 Uhr

Der vergessene Schein

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Gut, wenn man Dinge noch erst einmal genauer durchsieht, bevor sie dann endgültig weggeworfen werden. So verfuhr auch eine Leserin aus Aventoft, die ihren Karton mit alten Glückwunschkarten aufräumen wollte. Und tatsächlich: In einem Glückwunsch-Umschlag aus dem Jahre 1996 steckte doch tatsächlich noch ein 100 D-Mark-Schein drin, der jetzt nach dem Umtausch in Euro als zusätzliches Weihnachtsgeld dienen kann. Ob die Leserin sich damals bei dem Schenkenden für das „Flachgeschenk“ bedankt hatte, ist nicht bekannt, darf aber bezweifelt werden.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971341

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen