Das erste eigene Konzert

pre-rosemary1

von
25. Juni 2015, 13:43 Uhr

Im Niebüller Ratskeller geht es mit Live-Musik weiter: Heute, 26. Juni, 20 Uhr, spielt „Rosemary in the Sky “im Ratskeller der Kaffeemaus. „Es ist unser erstes eigenes Konzert – Rosemary in the Sky als Hauptact. Am Start sind wir mit zwei neuen Songs, guter Laune und und und viel Spielfreude“, sagt Raphael Stoltenberg. Er ist Bassist und Sänger, Konrad Vogt der Leadgitarrist, Patrick Nahnsen spielt Rhythmusgitarre und Bonke Thießen ist an den Drums. Die Richtung der Musik bewegt sich zwischen Blues-Rock genauer: Rock, Pop und Blues. Die Stücke sind alle selbst geschrieben. Die Band stammt aus Niebüll, hat sich hier 2014 in der Garage des Hauses der Jugend gegründet. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen