Anreise nach Föhr und Amrum : Corona-Teststation in Dagebüll erfolgreich gestartet

Avatar_shz von 23. März 2021, 13:12 Uhr

shz+ Logo
Der Föhrer Benjamin Schlabohm war der erste, der eine kostenlose Corona-Schnelltestung am Fäheranleger in Dagebüll in Anspruch nahm, rechts Organisator André Cardell.
Der Föhrer Benjamin Schlabohm war der erste, der eine kostenlose Corona-Schnelltestung am Fäheranleger in Dagebüll in Anspruch nahm, rechts Organisator André Cardell.

Seit Dienstag gibt es offziell kostenlose Corona-Schnelltests am Fähranleger in Dagebüll.

Dagebüll | Der offizielle Start am Dienstagmorgen um Punkt 11 Uhr ist gelungen: Der Föhrer Benjamin Schlabohm war der erste, der eine kostenlose Corona-Schnelltestung am Fäheranleger in Anspruch nahm. „Eine gute Sache“, sagte der Insulaner, „Denn nun bin ich erstmal sicher für heute.“ Trotz Osterlockdown: Corona-Schnelltestzentrum in Dagebüll ist eröffnet ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen