Corona-Krise : Corinna und Karin Erdmann aus Leck schneidern Schutzmasken im Akkord

Avatar_shz von 02. April 2020, 12:12 Uhr

shz+ Logo
Corinna und Karin Erdmann schneidern derzeit Schutzmasken wie am Fließband. 

Corinna und Karin Erdmann schneidern derzeit Schutzmasken wie am Fließband.

 

Die beiden Schneiderinnen werden derzeit von Aufträgen überschwemmt.

LECK | Normalerweise schneidern Corinna und Karin Erdmann Kleider und Gardinen, ändern Hosen und Röcke oder polstern Sitzflächen neu auf – seit Montag nähen sie Atemschutzmasken wie am Fließband. „Solange wir Materialien haben und helfen können, machen wir das gern“, sagen die pfiffigen Geschäftsfrauen. Wegen der Corona-Krise mussten die „Erdmänner“ ihr Gesch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen