In der Niebüller Wehle : Cool: Olaf Hinrichsen geht Eisbaden gegen Corona-Blues

Avatar_shz von 12. Februar 2021, 17:04 Uhr

shz+ Logo
Der leidenschafte Eisbader Olaf Hinrichsen crucht auch gern mal ein Stück Eis aus der Wehle.
Der leidenschafte Eisbader Olaf Hinrichsen crucht auch gern mal ein Stück Eis aus der Wehle.

Kostenloser Stimmungsaufheller: Wenn andere frieren, wird es Olaf Hinrichsen erst richtig heiß.

niebüll | Krachende Schläge erfüllen die eiskalte Morgenluft. Ein einsamer Mann steht mit einem Vorschlaghammer am Rand der Wehle und teilt mächtig aus. Was soll das? Ist es eine neue Therapieform, eine Art Anti-Gewalttraining? Olaf Hinrichsen strahlt, während er vom Steg aus ausholt und gezielt ins zugefrorene Eis hackt. „Ich will im Eiswasser baden“, lacht er ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen