zur Navigation springen

„Clowns ohne Grenzen“: Schule organisiert Filmvormittag im Kino

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

„Happy Welcome“, so heißt der Titel eines Films, zu dem Levke Matzen (Koordinatorin der 5. und 6. Klassen an der Gemeinschaftsschule ) und Angelika Eck (Eck’s Kino) einladen. Der Film wird vom 11. bis 15. Juli vormittags ab 8.30 Uhr im Niebüller Lichtspielhaus gezeigt und erzählt die Geschichte von vier „Clowns ohne Grenzen“, die acht Erstaufnahmelager für Flüchtlinge besuchen. Interessierte Erwachsene können den Film (Länge: 90 Minuten) am 17. und 18. Juli jeweils um 18.30 Uhr sehen. Es können Termine gebucht werden, entweder unter der Rufnummer 04661/930311 oder als E-Mail unter levke.matzen@schule.landsh.de. Die Kinokarte kostet für Schüler drei und für Erwachsene fünf Euro.

Weitere Neuigkeiten aus dem Gemeinschaftsschule: Für die Klasse 5 ist ein Fahrradtag geplant, in dem es um Sicherheit auf dem Schulweg und um das einwandfreie und verkehrssichere Fahrrad geht. Die Klasse 6 plant einen Team-Tag. In den 9. und 10. Klassen wird ein Nachhilfeprojekt vorbereitet. Einheimische Schüler werden Flüchtlingskindern auf Augenhöhe Nachhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik geben. Wer mehr über diese Projekte wissen möchte, kann Kontakt unter den oben genannten Adressen aufnehmen.





zur Startseite

von
erstellt am 21.Jun.2016 | 14:08 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen