Konzert : Chris Ladd in Dagebüll

c

Am Sonnabend nimmt ein Kanadier seine Zuschauer mit auf eine musikalische Reise bei „Fisch und Co“.

shz.de von
05. September 2018, 12:31 Uhr

Der aus Winnipeg, Manitoba, Kanada stammende Gitarrist und Sänger verspricht mit seinen, laut eigener Aussage, „üppigen und zeitweise dissonanten Vocals“, eingängige Pop und Rock Songs zu performen. Dabei blickt er auch über den Tellerrand hinaus. Genres wie Folk, Alternative, Jazz und Country fließen in seinen Songs zusammen und entführen seine Zuhörer auf eine berührende akustische Reise. Chris Ladd ist in Kanada seit bereits über 20 Jahren erfolgreich mit seiner Band unterwegs. Während seiner Europa-Tour 2016 hat er sein Herz an Deutschland verloren und lebt nun seit beinahe zwei Jahren hier. Dieses neue Leben, die Erfahrungen und Begegnungen hier, spiegeln sich in seiner Texten und Arrangements wider und inspirierten seine Metamorphose vom Bandmusiker zum Singer/Songwirter.

Am Sonnabend, 8. September, tritt Chris Ladd ab 19 Uhr bei „Fisch und Co“ in Dagebüll auf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen