Dit än Dåt : Bildstörung

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Fehlendes Bild

Avatar_shz von
10. Juli 2014, 05:00 Uhr

Das Spiel gegen Brasilien war selbst für jene spannend, die mit Fußball ansonsten nichts am Hut haben. Und dann das: Es steht 1:0 für die Deutsche Mannschaft. Plötzlich setzt vor dem heimischen Fenster Starkregen ein, das Fernsehbild bröckelt, der Apparat droht mit dem Hinweis „Schwaches Bild“ bevorstehendes Unheil an. Fünf Minuten bleibt der Schirm schwarz. Na wenn schon, was soll schon passieren. Als das Bild wieder zurück ist, steht es 4:0. Drei Tore innerhalb von vier Minuten – und alle verpasst. Das ist Pech, für einen wirklichen Fußball-Fan eine Katastrophe.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971342

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen