Für den guten Zweck : Besucherrekord und Petrus Segen

Avatar_shz von 05. Oktober 2018, 15:04 Uhr

shz+ Logo
Das Team des Werkstattcafé, das auch zuständig für den Wurstverkauf war.
Das Team des Werkstattcafé, das auch zuständig für den Wurstverkauf war.

Ganz Deezbüll war zum Floh- und Herbstmarkt auf den Beinen. Die Veranstaltung ergab eine Spendensumme von 2370 Euro.

Die ganze Deezbüller Anwohnerschaft, voran die Flohmarkt Initiatorinnen Susanne Ingwersen genannt Gänseblümchen und Rosi Ehrenbürger haben in der Nacht zum Feiertag kein Auge zugetan. Es stürmte und regnete was der Himmel so hergab. Aber wer eine gute Sache plant, wird von Petrus wohl unterstützt. Im Laufe des Vormittags wurde das Wetter immer besser, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen