zur Navigation springen

Besucher aus der Partnerstadt erkundeten Niebüll

vom

Niebüll | Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Niebüll und Malmesbury machten neun Gäste aus England für einige Tage in Niebüll Station. Auf dem Programm standen Ausflüge nach Glücksburg und Föhr.

Begrüßt wurden sie nach der Ankunft von Bürgermeister Wilfried Bockholt im Naturkundemuseum. Dem offiziellen Empfang folgten eine Führung durch das neu gestaltete Museum und ein Meeting der Vorstände. Kern des Gesprächs war das 60-jährige Bestehen der Kontakte im nächsten Jahr, das in England groß gefeiert werden soll. "Wir können bis zu 40 Gäste aufnehmen", kündigte Committee-Mitglied Jackie Cornwell an. Anja Cornils, Vorsitzende des Partnerschaftsvereins "Sektion Malmesbury" bat einheimische Mitglieder, sich frühzeitig für einen Englandbesuch 2014 zu melden.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen