zur Navigation springen

Freisprechung : Besonders guter Jahrgang: Freisprechung Maler und Lackierer

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Prüfungsausschussvorsitzende überreichen Zeugnisse und Gesellenbriefe an die Junggesellen.

shz.de von
erstellt am 10.Sep.2017 | 13:04 Uhr

Niebüll | Die Maler- und Lackierer-Innung Festland/Südtondern, Föhr und Amrum und die Maler-, Lackierer- und Glaserinnung Sylt hatten zur Freisprechung der Auszubildenden in die Räumlichkeiten der Niebüller Bildungs- und Arbeits-Werkstatt GmbH (BAW) geladen. Dort überreichten die Prüfungsausschussvorsitzenden beider Innungen sowie Berufsschullehrerin Anette Thiele-Nolte Zeugnisse und Gesellenbriefe an die frischgebackenen Junggesellen und Junggesellinnen.

Innungsobermeister Sven Pörksen (Sylt) und Jörg Brodersen (Festland/Föhr/Amrum) hoben die Bedeutung des Handwerks hervor und verwiesen auf die ständig neuen Herausforderungen. Besonders zur Sprache brachte Jörg Pörksen den Umgang mit den eigenen Talenten. Es sei wichtig im Leben, sich auf die Dinge zu konzentrieren, für die man ein Talent habe. Dann gehöre aber auch Fleiß und Einsatzbereitschaft dazu, um wirklich erfolgreich zu sein. Dass sie erfolgreich sein können, hätten die jungen Handwerker und Handwerkerinnen nun bewiesen. Der Leistungsstandard des Jahrgangs sei besonders gut gewesen. In Praxis und Theorie hätten sich alle Teilnehmer seit der Zwischenprüfung deutlich erheblich gesteigert. Ihre Gesellenprüfung bestanden: Zakir Ahmadi (Wolfgang Denß, Sylt OT Westerland), Zoe Hansen (Timo Christophersen, Ladelund), David Khaled Mohamed Hmida (Norbert und Hans-Uwe Brodersen, Nieblum), Alexander Jensen (Thorsten Volquardsen, Dagebüll), Marvin Kruse (Lothar Kastilan, Leck), Maik Pascal Löbig (Claudia Hansen-Koop, Klixbüll), Thies-Ove Nißen (Markus Junge, Wyk), Julus Arvis Riewerts (Hauke Junge, Borgsum), Sandra Zwanziger (Malermeister Brodersen, Alkersum), Tatjana Hafenstein (Martin Singer, Sylt OT Morsum) und Kevin Krüger (Martin Singer, Sylt OT Morsum). Innungsbeste wurden Maik Pascal Löbig (Festland/Föhr/Amrum) und Zakir Ahmadi (Sylt).



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen