Bescherung bei der Aktion Weihnachtssterne

dsc_3412
Foto:

von
19. Dezember 2015, 00:32 Uhr

VR-Bank Niebüll und Nordfriesland Tageblatt baten 25 Kinder zur Bescherung, die im Rahmen der Aktion „Weihnachtssterne“ stattfand. Insgesamt hatten 893 Kinder teilgenommen, die Rückseite der Sterne mit Namen und Weihnachtswunsch versehen und diese in den Weihnachtsbaum einer der 13 Filialen gehängt. Die Sterne kamen in eine Lostrommel, aus der 25 Gewinner gezogen wurden. Der Weihnachtsmann ging daraufhin einkaufen. Ein Wunsch stach heraus: ein 13-jähriges Kind bat darum, die 25 Euro (die ausgegeben werden durften) einem Flüchtlingskind zu schenken. Weihnachtsmann Uwe, Engel Laura, Maren Kuske, Carsten R. Johannsen (beide VR Bank) und Petra Sörensen (Tageblatt) waren sich einig: „Heute leuchteten unsere Weihnachtssterne besonders hell.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen