zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

19. August 2017 | 00:40 Uhr

Berufsinformationstag lockte 720 Schüler

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Der Berufsinformationstag behält seinen festen Platz im Veranstaltungskalender der Beruflichen Schule Niebüll. Das galt auch für den Infotag dieses Jahres. Er wird stets in einer Zeit angesetzt, in der die Planung für die Zukunft beginnt. In die Niebüller Stadthalle, wo die Veranstaltung stattfand, kamen 720 Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Jahrgänge aus den Gemeinschaftsschulen im Amt Südtondern sowie von den nordfriesischen Inseln, berichteten die beiden Organisatorinnen der Berufsschule Denise Uhlemann und Karin Panten-Lüttjohann.

Insgesamt präsentierten sich den Besuchern 38 Ausbildungsberufe plakativ an Stellwänden sowie an Ständen, wo informiert und beraten wurde. An der Veranstaltung waren, außer der gastgebenden Berufsschule mit ihrem gymnasialen Zweig und den Berufsfachschulen die Arbeitsagentur, die Mürwiker Werkstätten, die Kreishandwerkerschaft Nordfriesland-Nord sowie die Industrie- und Handelskammer vertreten. Es war auch Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Schule mit deren Werkstätten und Fachräumen. Zur Gestaltung des Infotages wurden Fragebogen verteilt, in denen es darum ging, was bei dieser Veranstaltung noch zu verbessern sei und auch darum, ob der „BIT“ denn überhaupt notwendig sei. Die Bögen werden noch ausgewertet und die Ergebnisse zu gegebener Zeit bekannt gegeben.  

zur Startseite

von
erstellt am 18.Nov.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen