Risum-Lindholm : Beinahe-Zusammenstoß auf "Schnapsweg"

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Avatar_shz von
14. November 2018, 11:59 Uhr

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der bereits am vergangenen Freitagmorgen zwischen 7.15 und 7.25 Uhr auf der Dorfstraße in Risum-Lindholm/Klockriies durch seine Fahrweise mindestens zweimal beinahe einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr verursacht hat.

In der Dorfstraße fuhren ein Kleinwagen und ein Linienbus in Richtung Niebüll/Kreisverkehr B5. Hinter dem gesuchten Pkw fuhr ein silberfarbener Geländewagen. Auch auf der K 115, einem sogenannten "Schnapsweg", und in der Birkstraße in Leck fuhr der unbekannte Autofahrer mehrfach so weit nach links, dass es nur aufgrund der Reaktion des Gegenverkehrs nicht zu Zusammenstößen kam, berichtet die Polizei.

Zeugen, die Hinweise zu dem Geschehen geben können, insbesondere die betroffenen Fahrzeugführer und Fahrgäste des Busses, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Niebüll unter Tel. 04661/4011-0 zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen