Ausbau in Achtrup : Baggerschaufeln und Hydraulikschläuche von Breitband-Baustelle gestohlen

Der Tatzeitraum liegt zwischen Donnerstag vergangener Woche und Montagmorgen.

Avatar_shz von
13. Januar 2020, 12:22 Uhr

Achtrup | Wenn der Breitbandausbau ins Stocken gerät, könnte es auch daran liegen: Von einer Baustelle für die Glasfaserverlegung in Achtrup haben Unbekannte zwei 25 und 30 Zentimeter breite Baggerschaufeln mitgehen lassen.

Außerdem wurden von einem Kleinbagger der Marke Kubota mehrere Hydraulikschläuche abmontiert und ebenfalls mitgenommen, berichtete die Polizei am Montag.

Wert: 2000 Euro

An einer sogenannten Grabenfräse wurde ein weiterer Hydraulikschlauch abmontiert, aber auf dem Gerät zurückgelassen. Der Wert der gestohlenen Teile wurde mit etwa 2000 Euro beziffert.

Tatzeitraum

Die Arbeiter hatten die Baustelle in der Sprakebüller Straße am vergangenen Donnerstag gegen 9 Uhr verlassen. Als sie am Montagmorgen zurückkehrten, wurde der Diebstahl festgestellt.

Hinweise werden von der Polizeistation Leck unter Tel. 04662/89126-0 entgegengenommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen