Hyholmer Weg in Leck : Bäume sollen Radweg weichen

Avatar_shz von 16. November 2018, 11:26 Uhr

shz+ Logo
Diese Bäume sollen weg: Das Foto zeigt den ausgebauten Hyholmer Weg. Links soll neben dem Entwässerungsgraben ein neuer Fuß- und Fahrradweg entstehen.
Diese Bäume sollen weg: Das Foto zeigt den ausgebauten Hyholmer Weg. Links soll neben dem Entwässerungsgraben ein neuer Fuß- und Fahrradweg entstehen.

Ingrid Marcussen-Kressin (CDU) will den alten Baumbestand retten, der Bürgermeister die Fördergelder nicht riskieren.

Eigentlich ist alles beschlossen und in trockenen Tüchern: Der Hyholmer Weg ist ausgebaut, es fehlt nur noch die Fertigstellung des Fuß- und Radweges. Der geplante Gehweg in Höhe des Osterholzes bedeutet jedoch einen problematischen Eingriff in den kleinen Waldbestand. Das merkte jedenfalls Ingrid Marcussen-Kressin (CDU) in der Sitzung des Infrastrukt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen