zur Navigation springen

AVHS-Kurse: Vom Motorsägen bis zur Handyschulung

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 23.Okt.2014 | 11:35 Uhr

Am Freitag, 31. Oktober, wird der „Motorsägekurs für Brennholzselbsterwerber“ mit Peter Möller in Karlum angeboten. Anmeldungen müssen direkt beim Kursleiter (04666/700) erfolgen. Wer Brennholz selbst im Wald machen will, muss mit entsprechender Qualifizierung nachweisen, dass er seine Motorsäge zuverlässig beherrscht und alle Sicherheitsvorschriften kennt. Im Kursus lernen Interessierte das Wichtigste über Unfallverhütungsvorschriften, die Bedeutung der persönlichen Schutzausrüstung, den Aufbau, die Funktion, Pflege und Wartung der Motorsäge. Außerdem erlernen verschiedene Schnitt- sowie Fälltechniken. Teilnahmebedingungen: Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und eine vollständige persönliche Schutzausstattung verfügen. Ein Mittagessen im Wald ist im Preis enthalten.

An den beiden Sonnabenden, 1. und 8. November, bietet Helge Sörensen von 9 bis 16 Uhr den EDV-Kursus „Buchhaltung mit Lexware für Anfänger“ an. Schwerpunkt dieses Kurses ist die Bearbeitung von Geschäftsfällen aufgrund von Belegen unter Einbeziehung von Kreditoren- und Debitorenkonten. Gelernt wird unter anderem auch, eine Firma einzurichten, Konten neu anzulegen, die Eröffnungsbuchungen durchzuführen, eine Umsatzsteuervoranmeldung abzurufen und eine Gewinn- und Verlustrechnung aufzustellen.

Am Dienstag, 4. November, von 13.30 bis 15 Uhr wird der EDV-Kursus „Fit im Umgang mit Computer und Handy – Schüler schulen Senioren“ durchgeführt. Viele Funktionen von Computer und Handy werfen noch immer viele Fragen auf. Schüler des 9. und 10. Jahrgangs der Gemeinschaftsschule Leck gehen dabei individuell auf ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und betreuen maximal „eins-zu-zwei“. Die Gesamtleitung liegt in den Händen des Leiters der Abendvolkshochschule, Karl Werner.

Ebenfalls am 4. November, 18.30 bis 20.45 Uhr, startet Frank Holznagel wieder den PC-Kurs „ebay-verkaufen leichtgemacht“ im EDV-Raum der Gemeinschaftsschule Leck. Es sind zwei Abende vorgesehen.

Anmeldungen sind bei der Abendvolkshochschule Leck möglich: avhsleck@t-online.de oder telefonisch montags bis donnerstags von 17 bis 19 Uhr unter der Nummer 04662/4539 (Fax: 04662/1244).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen