„Außer Kontrolle“: Komödie von Ray Cooney in der Stadthalle

Ein heimliches Rendezvous mit Folgen: Szene aus „Außer Kontrolle“.
Foto:
Ein heimliches Rendezvous mit Folgen: Szene aus „Außer Kontrolle“.

von
08. Januar 2015, 09:12 Uhr

Richard Willey, Staatsminister der Regierung, und Jane Worthington, Sekretärin der Opposition, treffen sich heimlich in einem Nobelhotel. Champagner und Austern sind bestellt. Die Alibis sind perfekt. Einer Nacht voller Leidenschaft steht nichts mehr im Wege. So sieht es wenigstens aus, bis Jane die Gardinen aufzieht und einen Mann entdeckt, der offenbar vom Schiebefenster erschlagen wurde. Eine Lösung des Problems ohne Polizei muss her und damit nimmt das Chaos seinen Lauf.
Erfolgsautor Ray Cooney erspart seinen Figuren nichts: im Verlauf der rasanten Handlung verwickeln sie sich immer tiefer in Lügen, Widersprüche und eine wachsende Zahl falscher Identitäten, sodass am Ende allein das Publikum eine Chance hat, den Durchblick zu behalten.

Zu sehen ist die Komödie am Sonntag, 18. Januar, 20 Uhr, in der Stadthalle. Karten gibt es bei der Bücherstube Leu in Niebüll, Hauptstraße 48, Telefon 04661/5722.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen