Augarten-Party eröffnet die Open-Air-Saison in Leck

von
27. Mai 2015, 13:46 Uhr

Es darf wieder gefeiert werden: Am Sonnabend, 6. Juni, eröffnet der Bürgerfestverein die Open-Air-Saison 2015 im Lecker Augarten. Von 20 Uhr bis Mitternacht erwartet die Gäste Covermusik der 60-er, 70-er, 80-er Jahre und auch aktuelle Hits mit „Second Take“ auf der VR-Bank Bühne.

Wie schon bei vergangenen Veranstaltungen des Bürgerfestvereins gestaltet die Band einen unterhaltsamen Abend, deren musikalische Bandbreite sich über die letzten 40 Jahre internationaler und deutscher Rock- und Popgeschichte spannt. Von ausgewählten Top 40-Titeln über die 80-er inklusive NDW bis zu den R & B Klassikern der 60-er Jahre werden viele Stücke geboten werden. Jeder, der gerne tanzt, mitsingt und feiert, soll im Augarten bei freiem Eintritt auf seine Kosten kommen, versprechen die Veranstalter des Bürgerfestvereins.

Auch die Happy-Hour ab 19 Uhr, in der Bier und Softdrinks zum verbilligten Preis angeboten werden, wird es in diesem Jahr wieder geben. Wie in den vergangenen Jahren ist der Bürgerfestverein auch für die Saison 2015 gut vorbereitet und will eine gut organisierte, friedliche und stimmungsvolle Freilichtveranstaltungen für Leck ausrichten. Der Bürgerfestverein freut sich auf Gäste aus nah und fern.

„Der Bürgerfestverein Leck mit seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ist bereit für die neue Saison 2015. Wieder werden wir im Augarten für eine gemütliche Atmosphäre und das leibliche Wohl unserer Gäste sorgen, und die in Leck bereits bestens bekannte Coverband Second Take sorgt für stimmungsvolle Musik und Unterhaltung. Mit ein wenig schönem Wetter und gut gelaunten Gästen wird das wieder eine tolle Party zum Auftakt der Open-Air-Saison im Augarten“, ist sich der Vorsitzende des Bürgerfestvereins, Ingo Ehlers, sicher und dankt allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die das umfangreiche Jahresprogramm nicht zu bewältigen wäre.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen