Zu schnell unterwegs? : Auf Mitteldeich bei Galmsbüll: 18-Jähriger kracht mit Mercedes auf Trecker-Anhänger

Avatar_shz von 11. August 2020, 12:53 Uhr

Das Auto des jungen Mannes war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit.

Galmsbüll | Überhöhte Geschwindigkeit war nach Einschätzung der Polizei möglicherweise Ursache eines Verkehrsunfalls am Montagabend, bei dem auf dem Mitteldeich zwei Pkw-Insassen leicht verletzt wurden. Weiterlesen: Pkw muss VW-Bus ausweichen: Ein Leichtverletzter nach Unfall in Leck Den Angaben zufolge prallte ein 18-Jähriger am Steuer eines Mercedes mit dem Wage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert