Feuerwehr Rodenäs : Auf Jürgen Köller folgt Thomas Ingwersen: Neuer Wehrführer ist erst 27 Jahre alt

Avatar_shz von 02. März 2020, 17:57 Uhr

shz+ Logo
Der neue Wehrführer Thomas Ingwersen schätzt in seiner Feuerwehr besonders die Kameradschaft.
Der neue Rodenäser Wehrführer Thomas Ingwersen schätzt in seiner Feuerwehr besonders die Kameradschaft.

Mit großer Anerkennung wurde der scheidende Wehrführer Jürgen Köller nach 18 Jahren verabschiedet.

RODENÄS | Große Veränderung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rodenäs: Die Mitglieder haben mit Thomas Ingwersen einen neuen Wehrführer gewählt. Gleichzeitig galt es, Abschied von Jürgen Köller zu nehmen, der 18 Jahre lang die Geschicke der Rodenäser Brandschützer gelenkt hat. In der Jahresversammlung blickte er nicht nur zufrieden auf das vergangene Jahr, sondern ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen