Auf Halbmast

23-54934185

shz.de von
16. November 2015, 15:00 Uhr

„Was ist mit den Flaggen los? Jemand hat vergessen, sie ganz hochzuziehen, oder?“ Dass die Flaggen vor dem Verwaltungsgebäude des Amtes Südtondern nicht hängen wie sonst, fiel jetzt auch der Tochter eines Lesers aus Niebüll auf. Erst war es die Trauer um Altkanzler Helmut Schmidt, jetzt sind es die Opfer des Pariser Anschläge, denen mit den Flaggen auf Halbmast still gedacht wird. Selbst einem Kind fällt das auf.

Friesenschnack-Hotline:04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen