zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

24. November 2017 | 08:45 Uhr

Auf der Suchen nach guten Menschen

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 04.Apr.2014 | 13:45 Uhr

Das Schleswig-Holsteinische Landestheater präsentiert am Freitag, 11. April, 20 Uhr, in der Stadthalle „Der gute Mensch von Sezuan“ – ein Parabelstück von Bertolt Brecht mit Musik von Paul Dessau.

„Die Welt kann bleiben, wie sie ist, wenn genügend gute Menschen gefunden werden, die ein menschenwürdiges Dasein leben können“, heißt es in einem Beschluss der Götter. Also machen sie sich auf die Suche nach guten Menschen – nach Sezuan. Doch keiner der wohlhabenden Bürger ist bereit, die Götter aufzunehmen. Nur die Prostituierte Shen-Te bietet ihnen ihr armseliges Zimmer an. Zum Dank bezahlen die Götter Shen-Te so großzügig, dass sie ein neues Leben beginnen kann. Das scheinbare Happy End aber erweist sich als wahre Bewährungsprobe: Noch bevor sie ihren Laden eröffnet, ist ihr neues Haus voll von Schmarotzern, die auf ihre Güte und Selbstlosigkeit spekulieren. Immer wieder steht Shen-Te vor der Entscheidung, anderen Gutes zu tun oder ihre eigene Existenz zu sichern. In die Enge getrieben, verwandelt sie sich in den geschäftstüchtigen Vetter Shui Ta, aber dadurch wird alles noch komplizierter …

Regisseur Paul-Georg Dittrich packt Brechts Figuren in eine kameraüberwachte Container-Welt, die Assoziationen an Reality-TV-Formate wie „Big Brother“ weckt. Über Live-Projektionen kann das Publikum in jeden Winkel des Containers blicken und gleichzeitig die Schauspieler bei fliegenden Rollenwechseln und in direktem Kontakt erleben. Kartenvorverkauf: Bücherstube Leu in Niebüll, Telefon 04661/5722, E-Mail: post@buecherstube-leu.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen