zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

17. Dezember 2017 | 05:31 Uhr

Arbeitslosigkeit betrifft die ganze Familie

vom

shz.de von
erstellt am 08.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Nordfriesland | Familienarbeitslosigkeit ist ein Problem, das der SSW in Nordfriesland anpacken möchte. Im jüngsten Kreistag im Kreishaus in Husum stellte Fraktionschef Ulrich Stellfeld-Petersen den Antrag, ein im Kreis Plön gelaufenes Pilotprojekt zu übernehmen - möglichst mit finanzieller Beteiligung der Bundesagentur für Arbeit.

Hierüber soll jedoch zunächst im Arbeits- und Sozialausschuss beraten werden - nachdem der Geschäftsführer des Osterberg-Instituts den Politikern das Modell "Prävention statt Reparatur" vorgestellt hat. Die nordfriesischen Abgeordneten haben dieses Verfahren einstimmig genehmigt.

Zur Arbeit mit dem "System Familie" empfehlen die Fachleute des Instituts unter anderem, dass die Kinder von Arbeitslosen und auch die Eltern für eine Woche aus ihrem Alltag herausgenommen werden. In getrennten Gruppen von Älter und Jung geht es dann darum, an Themen wie Selbstwert und Stärken zu arbeiten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen