Kokkedahler Weg in Leck : Anwohner wünschen sich Verkehrsinseln – Lokalpolitiker lehnen ab

Avatar_shz von 13. September 2020, 15:18 Uhr

shz+ Logo
Umstritten: Die provisorisch eingerichteten Verkehrsinseln im Kokkedahler Weg.
Umstritten: Die provisorisch eingerichteten Verkehrsinseln im Kokkedahler Weg.

Anwohner des Kokkedahler Wegs wünschen sich eine Verkehrsberuhigung. Lokalpolitiker wollen andere Möglichkeiten prüfen.

LECK | Dem Wunsch der Anlieger, im Kokkedahler Weg Inseln zur Beruhigung des fließenden Autoverkehrs einzurichten, teilten die Mitglieder im Infrastruktur- und Umweltausschuss nicht. Weiterlesen: Sanierung der B199 in Leck wird verschoben Weiterlesen: Offizielle und inoffizielle Umleitungen: In Leck ist Geduld gefragt Doch das ist nur eine Empfehlung, das T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen